BUND-Kreisgruppe Düsseldorf

Bündnis Mobilitätswende Düsseldorf lud ein zur Diskussion über die Mobilität der Zukunft #K20openspace

01. Dezember 2021

Unter der Überschrift "Nichts als Zukunft" wurden im Open Space Fragen zur Gegenwart und Zukunft unseres Planeten diskutiert, z. B. " Wem gehört die Stadt?".

Bündnis Mobilitätswende Düsseldorf lud ein zur Diskussion über die Mobilität der Zukunft #K20openspace

Unter der Überschrift "Nichts als Zukunft" wurdenim Open Space Fragen zur Gegenwart und Zukunft unseres Planeten diskutiert, z. B. " Wem gehört die Stadt?".

Die BUND Kreisgruppe und andere Akteure des "Bündnisses Mobilitätswende Düsseldorf" (https://www.mobilitaetswende-duesseldorf.de/) stellten das Progamm des Bündnisses vor und luden ein zur Entwicklung von Visionen und Diskussionen über die Mobilität der Zukunft und die zukünftige Nutzung der Verkehrsflächen in Düsseldorf.

Zur Übersicht