BUND-Kreisgruppe Düsseldorf

Klimaschutz und Kohleausstieg

Globaler Klimastreik am 24.09.2021 (Foto: privat / BUND Düsseldorf)

Wir engagieren uns für eine Klimapolitik und Energiewende, die die Einhaltung des 1,5-Grad-Ziel des globalen Pariser Klimaschutzabkommens bis 2030 ernst nimmt.

Die BUND Kreisgruppe unterstützt FridaysForFuture und die entstandenen breiten Bündnisse der Teilnahme an Klimastreiks.

Der Teilnehmerkreis hat mittlerweile alle Generationen erfasst: Jugend, Eltern und Großeltern – diesen Schwung wollen wir mit tragen!

In NRW ist der konkrete Zeitplan für den Kohleausstieg ein zentrales Thema.

Weitere Infos zu Klagen und Aktionen zum Kohleausstieg findet Ihr auf der Webpage des BUND NRW.

Hambacher Forst – Wald oder Kohle?

Das ist die Kardinalsfrage, die sich am Hambacher Wald stellt. Soll ein uralter Wald, der Lebensraum für viele seltene Tierarten bietet, dem Klimakiller Nr. 1, dem Braunkohletagebau, geopfert werden? Der BUND sagt entschieden "Nein" – mit Erfolg! Am 5.10.2018 hat das Oberverwaltungsgericht Münster entschieden, dass vorerst nicht gerodet werden darf!

Die BUND Kreisgruppe Düsseldorf hat 2018 an mehreren Demonstrationen am Hambacher Wald teilgenommen und wird sich auch weiterhin für einen schnellen Kohleausstieg und gegen die Zerstörung des Waldes einsetzen.

mehr

Die Kreisgruppe demonstriert am Hambacher Forst (Foto: privat / BUND Düsseldorf)