Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren.

BUND-Kreisgruppe Düsseldorf

In den Auenbereichen am Rhein oder im Stadtwald von Düsseldorf – insgesamt 12 Naturschutzgebiete zählt die Stadt. Für viele wildlebende Tiere und Pflanzen sind sie ein wichtiger Lebensraum. Doch ebenso Parks wie Hofgarten und Südpark, öffentliche Gemeinschaftsgärten, aber auch private Grünanlagen, bieten nicht nur dem Menschen einen Erholungs- und Rückzugsort, sondern tragen zum Erhalt der biologischen Vielfalt bei.

Der BUND Düsseldorf setzt sich für den Schutz dieser städtischen Flora und Fauna ein. Wir betreuen in Gemeinschaftsgärten eigene Beete, in denen wir heimische Pflanzen anbauen, machen auf Veranstaltungen wie dem Wildparkfest oder dem Saatgutfestival auf die lokale Artenvielfalt aufmerksam oder schützen durch praktische Naturschutzarbeit wie im Naturerfahrungsraum Lörick die städtische Umwelt. Mach doch auch mit! 

BUND-Bestellkorb