BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


La Buena Vida - Das gute Leben

Der Dokumentarfilmer Jens Schanze berichtet in seiner Dokumentation „La Buena Vida“ vom Kohleabbau in Kolumbien. Und von mutigen Menschen, die sich gegen ihre gewaltsame Vertreibung wehren. Denn die Lebensgrundlage der Wayúu-Gemeinschaft wird durch den Kohleabbau in der Mine «El-Cerrejón» zerstört: Das gewaltige Loch, mit 700 qkm der größte Kohletagebau der Welt, frisst sich immer tiefer in die einst unberührte Landschaft. Die Steinkohle wird in alle Welt exportiert. In Deutschland, England und Israel, in den Niederlanden, der Türkei, Japan und den USA produzieren die Kohlekraftwerke damit den Strom, der das Leben schnell, hell und warm macht. Für das gute Leben – la buena vida – hier.

Wir zeigen den Film am 10. November 2015 in Düsseldorf mehr

Kommt zur Anti-Kohle-Kette am 25. April 2015

Mit unserer Menschenkette stärken wir die breite Bürgerbewegung gegen Kohle und unterstützen den lokalen Widerstand. Kommen Sie am 25. April 2015 zur Menschenkette und zur anschließenden Kundgebung mit Konzert und zeigen den Baggern und Klimakillern die rote Linie auf. mehr

BUND unterstützt Gaskraftwerksplanung in Düsseldorf

Mit Datum vom 30. Juni 2011 hatten die Stadtwerke Düsseldorf bei der Bezirksregierung einen Antrag auf Erteilung eines Vorbescheides über die bauplanungs- und umweltrechtliche Zulässigkeit für die Errichtung und den Betrieb einer GuD-Anlage mit einer elektrischen Leistung von bis zu 630 Megawatt eingereicht. mehr

23. April 2010

Stadtwerke Düsseldorf beschließen Aus für Kohlekraftwerk

Als "großartigen Erfolg der Anti-Kohlekraftwerks-Bewegung und wichtiges landespolitisches Signal" begrüßten der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und das Aktionsbündnis ASTR(H)EIN das heute vom Aufsichtsrat der Stadtwerke Düsseldorf AG beschlossene Aus für das geplante 400-Megawatt-Kohlekraftwerk in Düsseldorf. mehr

22. Februar 2010

Stadtwerke Düsseldorf planen Gaskraftwerk

Die Stadtwerke Düsseldorf (SWD) haben jetzt europaweit einen Planungsauftrag für Gas- und Dampfturbinenanlage (GuD) der 400-MW-Klasse ausgeschrieben. Bis zum 15. März 2010 können entsprechende Angebote abgegeben werden. Allerdings behalten sich die SWD vor, den Vertrag zu beenden, sollte das Projekt doch nicht realisiert werden. mehr

31. Oktober 2008

BUND-Stellungnahme zum Steinkohlekraftwerk in Düsseldorf

Der BUND und das Düsseldorfer Aktionsbündnis "Sauberer Strom am Rhein - ASTR(H)EIN" kündigen erbitterten Widerstand gegen den beantragten Bau eines 400-Megawatt-Steinkohlekraftwerks im Düsseldorfer Hafen an. mehr

11. August 2007

Für saubere Luft und ein prima Klima in Düsseldorf

Mit einer Demonstration vor den Stadtwerken im Düsseldorfer Hafen hat das Aktionsbündnis „Sauberer Strom am Rhein – ASTR(H)EIN“ heute eine Informationskampagne zur Verhinderung des geplanten Steinkohlekraftwerks gestartet. mehr

Quelle: http://www.bund-duesseldorf.de/themen_und_projekte/klima_energie/